Eröffnungsfeier "Winter am Ring"

 

 

Am Samstag dem 24. November 2012 fand am Red Bull Ring die Eröffnungsfeier „Winter am Ring“ statt.


Nach der Eröffnung am Eislaufplatz begann das Rahmenprogramm mit verschiedenen Eiskunstläufern und ein kleines Eishockey Match der Zeltweger Nachwuchsmannschaft.

Höhepunkt des Tages war aber der Promi-Wettkampf „Red Bull Ring Winterkönig 2012“


Die Promis kämpften in zwei Gruppen um den Titel des „Red Bull Ring Winterkönig 2012“.

Sie durchliefen dabei einige Winteraktivitäten am Ring. Die zwei Teams gaben bis zum Schluss alles und kämpften unerbittlich um den Sieg.

Team 1 bestehend aus Snowboardweltmeister Benjamin Karl, Extrem Sportler Markus Stöckl und Vize-Trial-Staatsmeister Richard Rosenstatter überzeugten vor allem beim Eisstockschiessen und bei der 40m Bullen-Rutsche.

Team 2 setzte sich aus Moto3-Weltmeister Sandro Cartese, Nachwuchstalent aus Australien Arthur Sissis und Trial-Staatsmeister Jonas Widschwendtner zusammen.Sie beeindruckten im Biathlon und ließen die Reifen beim Offroad-Buggy glühen.

Am Ende entschied das Team 2 das Indoor-Trial für sich, und konnte sich dadurch knapp aber verdient den Sieg holen.

Neben den zahlreichen Gäste aus der Umgebung waren auch noch Red Bull Salzburg Eishockeyspieler Thomas Raffl und der österreichische Biathlontrainer Alfred Eder zu Gast in Spielberg.



Hier geht es zu den Bildern!